Bringe dein Licht in diese Welt – Intro

Affirmation für das Jahr 2023:

Ich bringe mein Licht in die Welt,

mit offenem Herzen,

und erfahre dadurch eine Kraft und Liebe,

die weit über das Weltliche hinausgehen.

 

Wenn dich der Text anspricht, dann lade ich dich herzlich ein weiter zu lesen.

 

Die Affirmation habe ich auch schon in meinen spirituellen Adventskalender für 2022 geteilt. Hier noch einmal der ganze Text.

 

Spiritueller Adventskalender in Vier Teilen

von Nathalie Briggs

Energetische Heilerin, Reiki Meisterin, Geomantin

 

ERSTER TEIL

 

Ich bin das Licht der Welt.

 

Jesus sagt: Ich bin das Licht der Welt.

Damit will er sich nicht über andere erheben, sondern spricht eine Wahrheit aus, die für jeden einzelnen von uns zutrifft. Wenn wir alle verbunden sind (wie die Quantenphysik beweist), dann sind wir im Prinzip alle eins. Und wenn Gott, der wahre Liebe ist, uns nach seinem Ebenbild erschaffen hat, dann sind auch wir wahre Liebe/Licht.

Dann trifft folgende Aussage auch auf mich zu.

Ich bin das Licht der Welt.

 

Affirmation

Ich bringe mein Licht in die Welt,

mit offenem Herzen,

und erfahre dadurch eine Kraft und Liebe,

die weit über das Weltliche hinausgehen.

Ich bin das Licht der Welt.

 

 

Wir alle haben dieses Licht in uns und es ist an der Zeit es in diese Welt zu bringen. Viele von uns, die dies bewusst und unbewusst spüren, haben aber Angst ihr Herz zu öffnen. Dafür gibt es oft gute Gründe. Wir wurden in der Vergangenheit verletzt, klein gemacht, man hat sich über uns lustig gemacht. Klar, dass wir dann keine Lust mehr haben unser Licht in diese Welt zu bringen. Dann stellen wir es lieber unter einen „Scheffel“, da kann es dann in keiner Weise angegriffen werden. Leider kann es dort auch niemand sehen, egal wie hell es leuchtet!

Aufgrund unserer Erfahrungen assoziieren wir oft automatisch das offene Herz mit Verletzbarkeit und Schwäche. Dann macht es natürlich Sinn das Herz zu schließen, um es zu schützen.

Gerade weil die Welt momentan so chaotisch ist und so viel Angst verbreitet wird, brauchen wir aber das Licht von jedem einzelnen umso mehr.

 

Ich hoffe mit diesem Blog dazu beitragen zu können, dass du lernst dein offenes Herz mit Kraft und Freude zu verbinden, damit du dich furchtlos traust, dein Licht in die Welt zu bringen. Das wird nicht über Nacht passieren und bedeutet natürlich Arbeit an dir. Ich bin mir aber sicher, dass sich die Arbeit lohnen wird und du auf deinem Weg mit Kraft, Freude und Liebe beschenkt wirst.

Auf ein lichtvolles neues Jahr.

Nathalie Briggs (Heilerin, Reiki Meisterin/Lehrerin, Geomantin)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert